Theta Healing

 

TheataHealing ist eine wunderbare schnell und effizient wirksame energetische Methode, mit der Sie nachhaltig sich selbst und andere auf psychischer, physischer und geistiger Ebene helfen können.

ThetaHealing hilft Ihnen innere Konflikte aufzulösen, Ihre Selbstheilungskräfte zu aktivieren und innere wie äußere Fülle in Ihr Leben einzuladen. 

ThetaHealing nutzt die Schöpferkraft und befindet sich imEinklang mit den neuesten Erkenntnissen von Epigenetik, Quantenphysik und Neuroimmunobiologie. 

 ThetaHealing hilft positive Veränderungen auf der körperlichen Ebene zu bewirken, belastende und negative Gefühle loszulassen, ungute Programme zu identifizieren und neu zu programmieren und limitierende Glaubenssätze wie z.B. „ich bin der Liebe nicht wert und würdig“, „ich habe den Erfolg nicht verdient“ zu erkennen und zu verändern, sodass das Leben mit positiven Grundüberzeugungen in allen Bereichen des Lebens neu gelebt werden kann. Gearbeitet wird direkt an dem morphogenetischen Feld, welches die DNA umgibt und unsere ganzen Erfahrungen, Blockaden im umfassendsten Sinne, wie Ängste und erlernte Glaubenssätze, gespeichert hat. Außerdem lässt sich mit ThetaHealing das Chromosom für Jugend und Vitalität aktivieren, welches den Alterungsprozess verzögert und unsere Lebensenergie und Widerstandskraft erhöht.

Die Arbeit an Glaubenssätzen ist essentiell bei ThetaHealing. Die Technik des „Digging“, d.h. des Grabens nach Glaubenssätzen, die uns in vielen Bereichen blockieren, wie etwa in die Selbstliebe zu gehen, Glück, Freude, innere wie äußere Fülle ins Leben zu lassen, lässt uns schnell und direkt in unser Unterbewusstsein eingreifen und sowohl auf der historischen, der mentalen, der genetischen und der seelischen Ebene Veränderungen bewirken.

Das „Herunterladen“ von positiven Gefühlen wie z.B. innere Sicherheit, Freiheit, Freude d.h. das Lernen von uns bislang nicht bekannten Gefühlen lässt uns zum Mitschöpfer unserer Realität werden und wir können unser Leben in einer Weise kreieren und manifestieren wie wir es wünschen.

Die ThetaHealing-Methode wurde so benannt, weil sowohl der Praktizierende wie auch der Patient sich bei der Behandlung in einem sogenannten Thetazustand befinden. Die Gehirnwellenfrequenz liegt hier bei 4-7 Zyklen pro Sekunde. Das ist eine Gehirnwellenfrequenz, die in Hypnosebehandlungen benutzt wird und die wir im Schlaf erreichen. Es ist ein Zustand tiefster Entspannung, in dem wir die durch die Schöpferenergie bewirkten Veränderungen intuitiv beobachten können.

 

Unterrichtet wird der Gebrauch der eigenen vom Schöpfer gegebenen Intuition wobei die Überzeugung grundlegend ist, dass die Veränderung durch die bedingungslose Liebe des Schöpfers von Allem was ist geschieht.

Ziel ist es Menschen darin zu unterrichten, wie sie ein positives Lebensgefühl entwickeln und ein besseres Leben führen können. Mit Hilfe dieser Meditationstechnik lernt der Praktizierende sich mit der höheren spirituellen Macht seines Glaubens zu verbinden und gemeinsam mit dem Schöpfer durch bedingungslose Liebe dazu beizutragen, Harmonie in Körper, Geist und Seele bei sich selbst und bei anderen entsprechend individueller Veränderungswünsche zu erlangen.

 

Vianna Stibal, die Begründerin dieser sehr effizienten Methode, erhielt die der Methode zugrunde liegenden „faszinierenden Erkenntnisse“ (Vianna Stibal, www.thetahealing.com), als Geschenk vom Schöpfer als sie selbst sich in einer schweren gesundheitlichen Situation befand und Heilung erfuhr. Sie gelobte dem Schöpfer diese wunderbare Technik an alle Menschen weiterzugeben, die sie erlernen wollten.

Theta Healing hat inzwischen das Leben vieler Menschen verändert, die es gewagt haben an Wunder zu glauben. ThetaHealing wird inzwischen in mehr als 25 Nationen unterrichtet.

 

Für weitere Informationen kontaktieren Sie mich hier!