Shakti Dance-Das Yoga des Tanzes

Lebe deine Weiblichkeit mit Shakti Dance!

 

Ich freu mich über die Sinnesschule Workshops und Ausbildungen zu Shakt-Dance, die von Araygua Simran Pal Kaur durchgeführt werden, mit zu koordinieren und dabei zu sein, weil ich es wunderbar finde, dass wir uns wieder durch Tanz und speziellen Übungs-Abfolgen mit unserer Weiblichkeit verbinden können. 

 

Zu Araygua Simran Pal Kaur:

Sie hat bei Sara Avtar Olivier die Shakti Dance Ausbildung absolviert und widmet sich seit vielen Jahren dem Shakti Dance mit vollster Hingabe. Sie hat spanische Wurzeln, aus Barcelona und lebt zur Zeit auf Bali. Da sie zurzeit immer wieder in Frankfurt Shakti-Dance-Ausbildungs Teachings gibt, kommt sie am 12.04.19 nach Neuss um eine Masterclass anzubieten. Mach mit. Lass dich von der Shakti-Dance Energie anstecken.

Wir freuen uns!

Shakti Dance bietet Musik und Tanz mit dem das Bewusstsein auszudehnen und das Potential der Seele im täglichen Leben zu entfalten und zu zeigen. Der Körper wird zu einem Instrument frei fließender Anmut.

Shakti Dance wurde von der englischen Tänzerin und Yogalehrerin Sara Avtar Olivier entwickelt und basiert auf den Lehren des Kundalini Yoga, wie es von Yogi Bahjan überliefert wurde.

Shakti Dance ist eine systematische und harmonische Kombination aus der Philosophie des Yoga, Energiearbeit und der Leichtigkeit des Tanzes, den Eckpfeilern eines jeden ganzheitlich orientierten Körper- und Gesundheitstrainings.

Araygua Simran Pal Kaur führt dich in dem Workshop durch die einzelnen 8 Phasen des Shakti Dance.

 

Das Yoga des Tanzes

Shakti Dance ist das Yoga des Tanzes. Entwickelt von Sara Avtar Olivier – Tänzerin und Yogalehrerin – basiert es auf Techniken des Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan. Shakti Dance hat das Ziel, den meditativen, neutralen Geist zu entwickeln, die Energien in Fluss zu bringen und zu transformieren, um das innere Potential der Seele zu erfahren und auszudrücken.

 

Eine Shakti Dance-Einheit besteht aus 8 Phasen:

Einstimmung

Mit einem Mantra stimmen wir uns auf die Gruppe und die Stunde ein.

Shakti Stretching

Sanfte Dehnungen auf dem Boden in Verbindung mit bewusstem atmen öffnen die Energiebahnen im Körper und lösen Spannungen und Stress.

Stehübungen

Einfache Schrittkombinationen und bewusste Atemführung erhöhen deine Lebensenergie und Lebensfreude und führen in eine Phase des freien Tanzes. Die Shakti Energie kann sich frei ausdrücken, Energieblockaden werden sanft gelöst.

Freier Tanz

stehende Übungen und Schrittfolgen, die den Rhythmus und die Atmung verstärken führen in eine Phase des freien Tanzes. Die Shakti Energie kann sich frei ausdrücken und der eigenen Seele im Tanz in Leichtigkeit Ausdruck verleihen.

Entspannung

Freigesetzte Shakti Energien kommen wieder zur Ruhe und können sich harmonisch neu ausrichten.

Meditation in Bewegung (CC)

Erleben einer tiefen Harmonie und Einheit mit sich selbst und der Gruppe durch sich wiederholende Bewegungselemente zu mantrischer Musik.

Meditation

Aufsteigen der Erkenntnis – das eigene Sein wahrnehmen

Ausstimmung

Die innere und äußere Welt in Balance bringen und ein Schutzschild aufbauen.

Nächster Workhsop:

Freitag: 12.04.19 um 19.15h bis 21.15h in Neuss 

Anmeldungen und Infos hier (Sollte der Link nicht funktionieren, melde dich per Email hier bei mir)