Bücher:

Spirituelle Lektüre Roman Vermächtnis der Ahnen an die Krieger des Lichtes schamanisch Schamanismus Liebe Zwillingsseele Engeln Spiritualität Heilung Ahnen Ahnenarbeit Trommel Indianer Schwitzhütten Ayahuasca Peyote

Buch-Beschreibung

Kurzinhalt:

 

Herr Dollarmann, ein erfolgreicher Unternehmer in Düsseldorf, trifft auf Frau Lichtaura, eine erfolgreiche Aura-Readerin. In sieben wertvollen Lektionen erfährt Herr Dollarmann, wie das Aura-Lesen funktioniert und er schafft es, seinen inneren Kritiker zu besiegen, indem er lernt, sich seinen Wahrnehmungskanälen und seiner Intuition zu öffnen. Er kann seinen Horizont in Begleitung von Frau Lichtaura erweitern und findet ungeahnt zu seiner Lebensvision. Nach jeder Lektion des Herrn Dollarmann erklärt die Autorin die thematisch passenden, fachlichen Hintergründe und der Leser erhält wertvolle Hinweise, wie er selbst schrittweise dieses Ziel erreichen kann.

In diesem Werk erfährt der Leser, wie das Aura-Lesen funktioniert und wie diese Methode zu mehr Selbstbewusstsein, Selbstzufriedenheit, Glück und Erfolg verhelfen kann. Die Autorin greift auf ihre mehr als dreizehnjährige Erfahrung als Aura-Chakra-Readerin zurück und vermittelt in einfachen Schritten und mit einer Prise Humor, wie diese Form der Bewusstseinsöffnung die eigene Kreativität freisetzen und wie sie das Leben auf verschiedenen Ebenen bereichern kann. Die Erzählungen zeigen auf, wie wichtig es ist, sich dem ein jedem eigenen Kritiker zu stellen und sich des inneren negativen Bewusstseins gewahr zu werden, um sich anschliessend nach und nach mit der eigenen Intuitionskraft verbinden und verbünden zu können. Es wechseln sich eine fiktive Handlung, die an die an die Erfahrungen und innerlichen Prozesse der Autorin anlehnt, ab mit fachlich fundiertem Wissen. Die Autorin möchte den Leser auf diese Weise unterhaltend in einen Denkumwandlungsprozess mitnehmen und sein Bewusstsein Schritt für Schritt erweitern.

  

Spiritueller Roman ·  145 Seiten · €12,00,- [D] 

Bestellung unter: 

claudia.gonzalez@sinnesschule-gaia.de 

(Bitte Name und Adresse für den Versand beifügen)

oder: Amazon 

oder: Epubli

 

  

Spirituelle Lektüre Roman Vermächtnis der Ahnen an die Krieger des Lichtes schamanisch Schamanismus Liebe Zwillingsseele Engeln Spiritualität Heilung Ahnen Ahnenarbeit Trommel Indianer Schwitzhütten Ayahuasca Peyote

Buch-Beschreibung

 

Das Vermächtnis der Ahnen an die Krieger des Lichtes bringt den Leser in Kontakt mit der Tiefe seiner Seele und ermuntert ihn, sich mit den eigenen Wurzeln auseinanderzusetzen. Dieser Roman eröffnet durch eine oft verwendete Symbolsprache sowie auf transzendenten Wegen unbewusste Tore, die anregen sollen. 

 

Durch schamanisches Wissen, Heilzeremonien und Übergangsrituale wird der Leser durch dieses Buch geführt, angestoßen und getragen, die Mutter Erde, die Natur aber auch sich selbst reflektierter zu betrachten. 

 

Ronja ist jung, attraktiv, beliebt und erfolgreich. Alles eigentlich perfekt, und trotzdem nicht ausgefüllt. Sie folgt nach der wichtigen Enthüllung ihrer Herkunft dem Aufruf ihrer Ahnen, indem sie zurück zu ihren Wurzeln reist: nach Südamerika. Dort trifft sie auf Machú, einen Schamanen. Er hilft ihr, sich auf ihr Wissen zurückzubesinnen und sie auf das Vermächtnis ihrer Ahnen vorzubereiten. Dabei erzählt er ihr von seinem eigenen Heilerweg. Auch erinnert er sie an eine besondere gemeinsame Verbindung, die sie schon vor vielen vergangenen Leben eingegangen sind und die es jetzt zu versöhnen gilt. Anfangs kann Ronja ihm nicht folgen und empfindet das Gesagte als Hokuspokus. Nach Widerständen und starker Rebellion kehren die Erinnerungen allerdings an ihr eigenes schamanisches Wissen allmählich zurück. 

 

Spiritueller Roman ·  225 Seiten · €13,- [D] 

ISBN 978-3-7375-1305-0

Bestellung unter: 

claudia.gonzalez@sinnesschule-gaia.de

oder: Epubli

oder: Amazon 

 

La herencia de los antepasados a los guerreros de la luz - Spanische Version hier bestellbar.