"Erwecke die Göttin Lakshmi in dir"

KAKAO-ZEREMONIE

Sa. 17.09.22 ab 18:00h in Neuss

Verbinde dich mit deiner Fülle, mit deinem Reichtum und deiner Schönheit

 

 

Willkommen zum Tempel von Lakshmi! Wir werden in dieser Kakao-Zeremonie den Tempel von Lakshmi betreten und uns mit ihrer Energie-Schwingung der Fülle, Leichtigkeit und Schönheit verbinden. 

Dabei wirst du diesen Tempel in dir wiederentdecken, damit du in deinem Alltag immer wieder von ihm schöpfen kannst. 

Lakshmi selbst heißt tatsächlich wörtlich: Glück, Schönheit, Wohlstand. So ist Lakshmi Devi die Göttin von Glück, Wohlstand. Lakshmi hat zwei Händen mit Lotosblumen nach oben, sie hat zwei Hände, die im Segen nach unten gehen. Die Hände mit den Lotosblumen nach oben stehen dafür, dass es in sie hineinfließt. Die Hände nach unten stehen dafür, dass es aus ihr herausfließt und durch sie hindurch. In diesem Sinne heißt Lakshmi auch "das Fließen", es heißt auch "das uneigennützige Dienen". Du kannst geben und du kannst nehmen. Nimm, insoweit du damit geben kannst. Und gib, insoweit du dich öffnen kannst für neuen Segen.

Lakshmi ist auch das Prinzip des uneigennützigen Dienens. Lakshmi ist aber auch die Göttin, welche die Schönheit des Universums ausdrückt. Es gibt verschiedene Weisen, dieses relative Universum anzuschauen. Du kannst zum einen sagen: "Sarvam Dukham. Alles ist Leiden." So viel Leiden in dieser Welt. Du kannst aber auch sagen: "Alles ist göttlichen Ursprungs." So viel Schönheit, so viel Wunderbares, so viel Freude, so viel bekommst du, so viel, was du genießen kannst. All das ist göttlich. Das kannst du sehen, wenn du das Mantra von Lakshmi wiederholst: "Om Sri Maha Lakshmyai Namaha." (Quelle: https://wiki.yoga-vidya.de/Lakshmi)

 

Melde dich hier gerne verbindlich an. Bitte beachte, dass die Teilnehmerzahl begrenzt sind.  

 

 

 Zur Kakao-Zeremonie: 

Kakao auch ''Speise der Götter’’genannt wird seit mehr als 3000 Jahren in Mittel-und Südamerika verwendet und galt bei den Mayas und Azteken als Heilmittel welches in religiösen Zeremonien eingesetzt wurde.

Als Heilpflanze trägt der Kakao ein tiefes spirituelles Potential für inneres Wachstum uns Selbstreflexion in sich und zeigt uns auf sanfte Art und Weise wie wir in unserer verstandesorientierten Gesellschaft wieder unsere Herzen öffnen können.

Der Cacao Spirit trägt in sich alte heilige Weisheit und aktiviert die weibliche Kraft. Er hat Medizin für die Seele und bringt Frieden mit sich. Lass die vom Kakao helfen dich noch mehr mit der weiblichen Schöpferkraft zu verbinden. 

Dieses Ritual ist nicht zu empfehlen, wenn du Herzprobleme, einen zu hohen oder niedrigen Blutdruck hast, Medikamente einnimmst (Antidepressiva) oder unter Epilepsie leidest.

Du bist aber dennoch willkommen, eine homöopathische Portion im Rahmen der Zeremonie einzunehmen oder ohne den Kakao in die Goddess-Party einzuschwingen. Der Kakao-Trunk ist nicht Voraussetzung. Die Haftung liegt bei den Teilnehmenden .