"Jahresrückblick & Vorschau"- Kakao-Rosen ZEremonie

Ziehe deine Jahresbilanz & setzte neue Samen für das neue Jahr 2023

 

Wir kommen in der Vorweihnachtszeit zusammen, um das alte Jahr 2022 zu verabschieden, Revue passieren zu lassen. Dazu lassen wir Altes los um Platz für das Neue zu schaffen, dass wir jetzt schon für das kommende Jahr fokussieren dürfen. 

 Wir bereiten uns auf die Rauhnächte vor.

Dazu Reisen wir zum Herzen von Gaia, um Geborgenheit und Unterstützung zu erhalten, um uns zu stärken.

Dabei verabschieden wir das alte Jahr und lassen die letzen 12 Monate Revue passieren, um den Boden für  die neue Samen/Projekte im neuen Jahr zu pflügen und die Wunsch-Samen  für das neue Jahr schon mal vorzubereiten und zu setzen. 

Dazu begleite ich dich mit einer Trommelreise durch die letzten 12 Monate und filtern das für dich Brauchbare heraus und lassen, die Dinge, die nicht so gut geflossen sind los, um Platz für das Neue zu schaffen. 

Ich freu mich sehr, dass Concetta und Andre uns als Musiker/in begleiten. Sie werden uns während der Kakaozeremonie musikalisch begleiten und diesen Prozess unterstützen.

Rosenzeremonie

Die Rose trägt ein besonderen Spirit in sich, der dich in Kontakt treten lässt mit der bedingungslosen Liebe und Schönheit in dir. Die Rosenblätter unterstützen die Herzöffnende Wirkung des Kakaos und verbinden dich noch mehr mit deiner Selbstliebe. 

Wir werden uns in der Rosenzeremonie über die Rose auch mit unserer Sanftheit verbinden und mögliche Herz-Mauern, Verletzungen in Liebe transformieren. 

 

 Zur Kakao-Zeremonie: 

Kakao auch ''Speise der Götter’’genannt wird seit mehr als 3000 Jahren in Mittel-und Südamerika verwendet und galt bei den Mayas und Azteken als Heilmittel welches in religiösen Zeremonien eingesetzt wurde.

Als Heilpflanze trägt der Kakao ein tiefes spirituelles Potential für inneres Wachstum uns Selbstreflexion in sich und zeigt uns auf sanfte Art und Weise wie wir in unserer verstandesorientierten Gesellschaft wieder unsere Herzen öffnen können.

Der Cacao Spirit trägt in sich alte heilige Weisheit und aktiviert die weibliche Kraft. Er hat Medizin für die Seele und bringt Frieden mit sich. Lass die vom Kakao helfen dich noch mehr mit der weiblichen Schöpferkraft zu verbinden. 

Dieses Ritual ist nicht zu empfehlen, wenn du Herzprobleme, einen zu hohen oder niedrigen Blutdruck hast, Medikamente einnimmst (Antidepressiva) oder unter Epilepsie leidest.

Du bist aber dennoch willkommen, eine homöopathische Portion im Rahmen der Zeremonie einzunehmen oder ohne den Kakao in die Goddess-Party einzuschwingen. Der Kakao-Trunk ist nicht Voraussetzung. Die Haftung liegt bei den Teilnehmenden .